Suche
  • UNIK

UNIK Digital im DUB-Magazin - ab an den Kiosk!

"Omnichannel wäre ein Fortschritt"


Benjamin & Francesco hatten die große Ehre im aktuellen Magazin der Deutschen Unternehmerbörse (kurz: DUB) ihre Sichtweise für zukunftsweisende Technologien im Handel zu beschreiben. Im Wesentlichen ging es um die Themen künstliche Intelligenz (KI), Quantencomputer als auch um das generelle Thema Corporate Innovations.


Mit diesen Inhalten waren sie zum einen Teil des Titelthemas im DUB-Magazin und hatten darüber hinaus auch die Möglichkeit zu beschreiben, weshalb viele Unternehmen, die sich derzeit im Cross Channel befinden, den Schritt zum Omnichannel als nächste Evolutionsstufe verstehen sollten. Diese Fortschritte basieren - insbesondere im Mittelstand - vornehmlich über das Erzeugen von inkrementellen und / oder disruptiven Innovationen.




Beim unternehmerischen Innovationsprozess handelt es sich aus UNIK-Sicht nur im geringen Maße um einen "zerstörerischen" (disruptiven) Ansatz des Geschäftsmodells. Im Mittelpunkt steht die Verknüpfung aus bestehender Unternehmensstärken, richtiger Methodik und einem aufgeschlossenen Mindset mit dem Ziel "unternehmensinterne" (inkrementelle) Innovationen zu fördern. Stets sollten Innovationen dazu führen aktuelle Erlösströme zu steigern und / oder neue Erlösströme zu generieren.


Mehr Informationen im aktuellen DUB-Magazin oder Sie sprechen uns direkt an.

0 Ansichten

Copyright 2020 @ UNIK